Hochzeit: Sarah & Sebastian

Sarah und Sebastian habe ich bereits im Frühjahr in München kennengelernt. Das Verlobungsshooting hat mir schon soo Lust auf die Hochzeit gemacht. Fantastisch! 

Im Sommer sollte es dann „ernst“ werden. Die Liebe Sarah hat sich im Landhaus Villa Moritz fertig gemacht und war ganz nervös. Jede Braut möchte gerne perfekt aussehen, wenn es auf den Weg zu seinem Ehemann ist. Aber wir konnten Sarah mit gemeinsamen Kräften überzeugen, dass sie eine wundervoll und wunderschöne Braut ist. Der erste Blick von Ihrem Vater hat mich ganz besonders berührt. Eine herzliche Familie…

Die Trauung war unvergesslich. Ich habe schon viele Hochzeiten begleitet, doch so einen Pfarrer hatte ich leider noch nie! So ein sympathischer, lustiger und offener Mensch. Wow. Ich konnte mir nicht verkneifen ein paar Tränchen zu verdrücken. 

Das alles wurde getoppt mit dem Vater des Bräutigams. Gegen Ende der Zeremonie stand er auf und sang für die Beiden.

Schreibe einen Kommentar